Tierische Gauklerparade beim 383. Lamboyfest in Hanau

Auch im Frühsommer 2019 wurde wieder das traditionelle Lamboyfest, dass nun schon seit beinahe vierhundert Jahren an die Aufhebung der Belagerung der Stadt im Dreißigjährigen Krieg erinnert, in der Hanauer Altstadt gefeiert.

Lamboyfest 2019 Gauklerfest - Schmetterlinge von Stelzen-Art

Geboten wurde bei dem Traditionsfest erneut ein umfangreiches Kultur- und Musikprogramm, bei dem sich der Stadtraum zwischen Schlossplatz und Freiheitsplatz in eine einzige große Feier- und Kulturzone verwandelte.

Lamboyfest 2019 Gauklerfest - Weißer Vogel von Enaya Dayeh

Eine Haupt-Attraktion des Lamboyfests ist mittlerweile schon seit vielen Jahren das große "Gauklerfest in allen Gassen." Hier sorgten am Sonntag vom Nachmittag bis in den Abend hinein zahlreiche Artisten, Gaukler und bunt kostümierte Walking-Acts immer wieder für beste Unterhaltung.

Am 11. Mai 2019 wurde nun schon zum 20. Mal die Nacht der Museen in Frankfurt am Main sowie der Nachbarstadt Offenbach veranstaltet.

Nacht der Museen 2019 - Alice - Dramatische Bühne

Von 19:00 Uhr bis gegen 02:00 Uhr Nachts konnten die kulturinteressierten Gäste erneut ca. 40 teilnehmenden Museen und Kultureinrichtungen in beiden Städten einen Besuch abstatten. Mit ca. 35.000 Besucherinnen und Besuchern ist es dieses Mal allerdings etwas ruhiger zugegangen als in den Vorjahren, was vor allem an der etwas unbeständigen und ungewohnt kühlen Witterung gelegen haben dürfte.

Nacht der Museen 2019 - RootLoop im Archäologischen Museum

Das war jedoch der guten und stimmungsvollen Atmosphäre in den verschiedenen Ausstellungshäusern, Galerien und an den Aufführungsorten im Freien keinesfalls abträglich – eher schon im Gegenteil. Erstmals war dabei auch die Neue Frankfurter Altstadt mit ihren Gassen und Plätzen sowie den neuen Museumsbauten in das Großevent einbezogen.

Besonders von Sonne und Wärme verwöhnt präsentierte sich in diesem Jahr das mittelalterliche Osterspektakel in der Reduit am östlichen Rheinufer in Mainz-Kastel.

Osterspektakel Mainz Kastel - Feenzauber mit Meli-Melo

Während bei früheren Auflagen des historischen Marktes durchaus auch schon mal Schneeflocken vom Himmel herabrieseln konnten, durften die Veranstalter von prohistory, die verschiedenen Festteilnehmer und natürlich auch die zahlreich erschienenen Besucherinnen und Besucher diesmal vom spät gelegenen und daher schon recht frühsommerlich anmutenden langen Osterwochenende profitieren.

Osterspektakel Mainz Kastel - Spielleute Unvermeydbar

Drei Tage lang, vom Karsamstag bis hin zum Ostermontag, waren im historischen Ambiente der alten Festung wieder allerlei Stände mit Waren aus den Bereichen Schmuckgestaltung und Kunsthandwerk aufgebaut worden.

Ziemlicher Andrang herrschte an den letzten Tagen der diesjährigen "Winterlichter" kurz vor Ende Januar 2019 im Frankfurter Palmengarten.

Winterlichter 2018/2019 - Lichtwürfel

Auch einige Zeit nach den Feiertagen zum Jahreswechsel nutzten viele große und kleine Besucher die Gelegenheit, die zauberhaft illuminierte Parklandschaft mit den zahlreichen Lichtinstallationen und Projektionen noch kurz vor Toresschluss zu besichtigen.

Winterlichter 2018/2019 - Lichtgestalten im Palmengarten

Dabei stürmten wahre Massen von Fotografen – mit ihren unvermeidlichen Stativen – das Gelände, um die ein oder andere besondere Stimmung durch ihre Aufnahmen einzufangen.

Winterlichter 2018/2019 - Märchenhäuser

Auch in dieser Saison zeigte sich bei den Installationen im Park eine bunte Mischung neuer und bewährter Objekte. Diverse Gebäude, Baumgruppen, Felsen oder die Teiche erstrahlten, nach Einbruch der Dunkelheit, in unzähligen bunten Farben. Verantwortlich zeichnete dafür erneut das Team des Dortmunder Lichtkünstlers Wolfgang Flammersfeld und seiner Firma "World Of Lights" aus dem nordrhein-westfälischen Unna.

Während des großen Festes zur Einweihung der Frankfurter Altstadt brachte das Ensemble der "Dramatischen Bühne" seine Interpretation von Goethes "Werther" und "Faust" auf dem vollbesetzten Spielbereich am Römerberg zur Aufführung.

Altstadtfest Frankfurt - Dramatische Bühne - "Werther"

Beim "Werther" vermischten sich dabei, am frühen Sonntagnachmittag, der alte und der junge Goethe – beide in charakteristischem gelb-blauem Werther-Outfit – auf besondere Weise, während der Aufführung, mit ihrer literarischen Hauptfigur.

Altstadtfest Frankfurt - Dramatische Bühne - "Faust"

In der Folge wurde die Handlung des zugrundeliegenden Briefromans aus dem Sturm- und Drang auch schon mal recht heftig auf den Kopf gestellt.

Joomla templates by a4joomla
Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf dieser Webseite geschieht unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen diese Webpräsenz anbieten zu können. Durch Ihre Verwendung dieser Website stimmen Sie der Erfassung, Nutzung und Übertragung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen zu Cookies und zur sonstigen Erhebung von Daten auf unserer Seite können Sie in der Datenschutzerklärung (und den entsprechenden Abschnitten) entnehmen, wenn Sie 'Weitere Informationen' anklicken.
Weitere Informationen Einverstanden! Ablehnen
0 - Invalid numeric literal
0 - Invalid numeric literal

Die Seite kann nicht angezeigt werden, weil:

  1. Sie ein veraltetes Lesezeichen aufgerufen haben.
  2. Sie über eine Suchmaschine einen veralteten Index dieser Website aufgerufen haben.
  3. Sie eine falsche Adresse aufgerufen haben.
  4. Sie keinen Zugriff auf diese Seite haben.
  5. Die angefragte Quelle wurde nicht gefunden!
  6. Während der Anfrage ist ein Fehler aufgetreten!

Bitte eine der folgenden Seiten ausprobieren:

Bei Problemen ist der Administrator dieser Website zuständig.

Invalid numeric literal